BUXUS STIFTUNG gemeinnützige GmbH

Die gemeinnützige BUXUS STIFTUNG GmbH fördert Wissenschaft und Forschung und ein an den Menschenrechten orientiertes Handeln. Es geht ihr um ein (selbst-)bewusstes Verständnis von Geschichte, Humanität und zeitgemäßem Leben.

Der langlebige und widerstandsfähige Buchsbaum – BUXUS sempervirens – verweist auf die Bedeutung von Ressourcenorientierung und Nachhaltigkeit als Fundament für eine gerechtere und menschenwürdige Gesellschaft. Sein stetiges Wachstum fasziniert die Menschen. Er wächst weiter, auch wenn der Mensch ihn in alle möglichen Formen bringt. Seine Langlebigkeit und Widerstandskraft sind beeindruckend. 

Doch auch ein Buchsbaum verdorrt, wenn er kein Wasser mehr bekommt. Wenn seine natürliche Umwelt zerstört wird, ist er auf Hilfe angewiesen. So ist es auch mit der menschlichen Geschichte. Mensch und Natur sind aufeinander angewiesen, das ist unser Schicksal und zugleich Chance. Die gemeinnützige BUXUS STIFTUNG GmbH überträgt dieses Bild auf wegweisendes Handeln von Menschen im 20. und 21. Jahrhundert.

Bewahren, entdecken, miteinander reden

Gefördert werden Projekte, die Geschichten von Widerstand und menschenwürdigem Leben weltweit bewahren und  weitererzählen. Die Projekte der BUXUS STIFTUNG gGmbH unterstützen 1.) die Opfer und Überlebenden in ihrem Widerstand, 2.) nachhaltiges Engagement für Zivilcourage und 3.) den Kampf gegen die Straflosigkeit von Menschenrechtsverletzungen.

Die BUXUS STIFTUNG gGmbH baut ein FMB KOLLEG auf, benannt nach dem Juristen Fritz Bauer, das Austausch und Vernetzung zwischen Akteuren der Zivilgesellschaft, Anwälten für Menschenrechte und politischen Akteuren fördert.

 

BUXUS EDITION

FMB KOLLEG


 

BEWAHREN, ENTDECKEN, MITEINANDER REDEN

Die BUXUS STIFTUNG gGmbH fördert die Vernetzung zwischen Akteur/-innen der Zivilgesellschaft und politischen Akteur/-innen, die zur Wahrung der Humanität unserer Rechtsordnung und Unantastbarkeit der Menschenwürde beitragen. Es geht ihr um eine stärkere Teilhabe aller an der gesellschaftlichen Entwicklung und um ein Handeln für mehr soziale Gerechtigkeit.

Das nach dem Juristen Fritz Bauer benannte, aktuell geplante FMB KOLLEG soll zum Austausch und zur Vernetzung zwischen Anwält/-innen für die Menschenrechte, Geschichtsschreibung sowie politischen Aktivist/-innen beitragen.

Weiter zum FRITZ BAUER KOLLEG...

 


 

 

WORKSHOPS


Überlebensgeschichten erzählen

Die Fragen, die wir uns stellen, so der Gedächtnisforscher und Nobelpreisträger Eric Kandel, haben damit zu tun, wer wir sind und woher wir kommen. Was macht Menschen stark, selbst unter extremen Bedingungen?

Weitere Infos über Workshops bitte unter FRITZ BAUER KOLLEG nachlesen oder Sie schreiben uns an: 

info@buxus-stiftung.de

 

 


 

FILM & MEDIEN
WORKSHOPS


"Fritz Bauer - Tod auf Raten"

Der Dokumentarfilm TOD AUF RATEN (CV Films Berlin 2010) und Fritz Bauers Widersacher damals und heute stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung und des Workshops. Welche Bedeutung hat Bauers Werk und die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus heute? Um Film & Medien Workshop zu verabreden, wenden Sie sich bitte an: info@buxus-stiftung.de

 

FORSCHUNG

Menschen Rechte


 

MenschenRechte!
FRITZ BAUER DATENBANK

Ziel der interaktiven FB DATENBANK & BIBLIOTHEK FÜR MENSCHENRECHTE ist es, die außergewöhnlichen Geschichten des Widerstands in der Menschheit zu erforschen, sie zu dokumentieren und zu teilen, um die Menschenwürde zu bewahren und zu einer gerechteren und humaneren Welt beizutragen.

Wir tun dies, weil Menschen überall und zu allen Zeiten, oft unter extremen Bedingungen, für ihre Würde kämpfen. Es ist unsere Aufgabe, daran zu erinnern und gleichzeitig die zivilen Freiheits- und Menschenrechte zu bestärken. Das erreichen wir, indem wir die Geschichte des Widerstands und Kampfes für die Menschenrechte weitererzählen.

Weiterlesen...

 


 

 

 

FRITZ BAUER ARCHIV


Fritz Bauer Blog und Webseite

Der Jurist wurde von alten und neuen Nazi-Seilschaften bekämpft, weil er den Opfern und Überlebenden des Völkermords in den Prozessen gegen NS-Täter seine Stimme verlieh, noch immer ist sein Werk Demontageversuchen ausgesetzt. Hier finden Sie neben historischen Informationen aktuelle Beiträge zum Leben und Werk von Generalstaatsanwalt Dr. Bauer. 

Weiterlesen...

 


 


 

GESCHICHTE
NEUDENKEN


Diskussionsforum

Die Bedeutung dieses Forschungsbereichs besteht darin, einen innovativen Beitrag zu einer Geschichtsauffassung zu leisten, die im Kontext fortwährender Wachstumskrisen eigene Verantwortung übernimmt. Der Tendenz zur Erfolgsgeschichte und Ökonomisierung wird die Geschichte des menschlichen Überlebens gegenübergestellt. Weiterlesen...