VERANSTALT­UNGEN

SEMINARE  VORTRÄGE

Märzstürme an der brennenden Ruhr 1920-1922

15. März 2020 / 15.00 Uhr, KULTURMagazin, Lothringer St. 36c, 44805 Bochum - Uraufführung

Theater Traumbaum

Ein Theaterstück über den Kapp-Lüttwitz Putsch und die Rettung der Demokratie durch die Menschen aus dem Ruhrgebiet

In den meisten Geschichtsbüchern tauchen die Ereignisse nur als Fußnote auf, aber 1920 haben die Menschen hier im Ruhrgebiet unsere damals noch junge Republik vor dem Militärputsch unter Kapp- Lüttwitz bewahrt. Unter Einsatz ihres Lebens retteten sie mit großer Zivilcourage die Demokratie. All das ist heute vergessen, verdrängt oder von den Nationalsozialisten entstellt. Wir lassen Schicksale und Geschichten aus der Zeit August 1914 bis April 1920 auf der Bühne lebendig werden, denn auch heute, obwohl 100 Jahre dazwischen liegen, bewegt sich unsere Gesellschaft wieder im gleichen Spannungsfeld: damals zwischen demokratischer Gleichberechtigung aller Menschen gegen nationalistischen Militarismus, heute zwischen friedlichem Engagement für Menschenrechte gegen die neuen extremen und gewaltbereiten Nationalisten, die sich populistisch in die Mitte unserer Gesellschaft drängen. - Eintritt: Zahl was Du kannst oder möchtest.

Gefördert von: BUXUS STIFTUNG und Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen

Weitere Vorstellungen

Mo. 16.03.20 - 10.oo Uhr  /  Di. 17.03.20 - 10.oo Uhr  /  Mi. 18.03.20 - 10.oo Uhr  /   Do. 19.03.20 - 10.oo Uhr

Eintritt: 2,50 € Dauer: 55 Minuten plus Nachbereitungsdiskussion


Fritz Bauer Library

04. November 2019 / 14:30-15:30 h, The Wiener Library, Wiener-Gruss building (next to the Central Library), Tel Aviv University

Stories of resistance and survival

Presentation and discussion of the new online database project.

With Stefan Schuster, MA (Hamburg)

Pedagogue and research assitant at the Fritz Bauer Library of the BUXUS STIFTUNG

Download

Bringing Nazi Criminals to Justice - The Public and the Legal Campaign in West Germany

04. November 2019 / 17:30 - 19:30 h, The Wiener Library, Wiener-Gruss building (next to the Central Library), Tel Aviv University

An evening in honor of the publication of Fritz Bauer's biography in English by Irmtrud Wojak

Wiener Library for the Study of the Nazi Era and the Holocaust - Sourasky Central Library - The S. Daniel Abraham Center for International and Regional Studies

Chair

Prof. Galili Shahar, Tel Aviv University
 

Lectures

PD Dr. Irmtrud Wojak, BUXUS STIFTUNG
Fritz Bauer 1903-1968 - Lawyer in the Spirit of Freedom

Prof. Moshe Zimmermann, The Hebrew University of Jerusalem
How to get away with murder? The Judicial System and Nazi Crime

Dr. Roni Stauber, Tel Aviv University
Fritz Bauer, Hans Globke and the Eichmann Trial

Free Admission

 

 

Download