Fritz Bauer – Sonderschwerpunkt des Forschungsjournals Soziale Bewegungen

9. März 2016 | 10.45 Uhr Einlass

Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund

Diskussionsveranstaltung

Im Dezember 2015 erschien der „Sonderschwerpunkt Fritz Bauer“ des Forschungsjournals Soziale Bewegungen mit neuen historischen und juristischen Rechercheergebnissen über das Werk des Juristen sowie aktuellen Filmkritiken (H. 4, 12/2005, Lucius & Lucius, Karlsruhe).

Erstmals wird Bauers Werk vorwiegend in den Kontext einer an den Menschenrechten orientierten Geschichtsschreibung und politischen Entwicklung gestellt, die von der Zivilgesellschaft getragen wird und Bauers soziales Rechtsverständnis zum Tragen bringt.
Der Sonderschwerpunkt über Fritz Bauer wurde von PD Dr. Ansgar Klein und Prof. Dr. Thomas Leif herausgegeben.

Mehr über die Teilnehmer/innen und Einladung…